Einsätze 2014

Hilfeleistungseinsatz

99/2014 H : VU mit verl. Person

  • Montag, 27.10.2014 um 04:14 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
B 246 Ortsverbindung Telz - Zossen

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Telz und die Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr der Fahrer eines PKWs auf der Ortsvebindung Telz - Zossen (B 246( gegen einen Baum. Der Fahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Wir sicherten die Einsatzstelle und leuchteten den Hubschrauberlandeplatz aus. Gegen 6:30 Uhr war die B 246 wieder für den Verkehr freigegeben.


 

Einsatzvideo: https://www.youtube.com/watch?v=VWF31EZal4Y&feature=youtu.be


Hilfeleistungseinsatz

98/2014 H : Oel Land

  • Sonntag, 26.10.2014 um 15:06 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde und der Stadtbrandmeister

Aus einem Tank eines LKWs liefen mehrer duzent Liter Diesel auf die Fahrbahn. Wir haben den auslaufenden Diesel mittels Ölbindemittel aufgenommen und anschließend die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
 




Hilfeleistungseinsatz

97/2014 H : VU ohne verl. Person

  • Samstag, 25.10.2014 um 07:50 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU ohne verl. Person

Einsatzort:
Mittenwalde, An der Feuerwehr (höhe Bushaltestelle)

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr der Fahrer eines PKWs die Böschung an der Bushaltestelle An der Feuerwehr herunter. Da aufgrund eines Lehrgangs bereits Kameraden an der Wache waren haben Wir in Absprache mit der Polizei und dem Fahrer den PKW mit unserem Tanklöschfahrzeug herausgezogen.


Brandeinsatz

96/2014 B : Gebäude klein

  • Mittwoch, 22.10.2014 um 19:44 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Gebäude klein

Einsatzort:
Boddinsfelde, Wilhelm-Pieck-Straße

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Brusendorf, Ragow, Gallun, der stellv. Stadtbrandmeister, der Stadtbrandmeister sowie der Bürgermeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein Gebäudebrand bzw. Rauchentwicklung aus der Wilhelm-Pieck-Straße. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass es sich um einen Container mit unrat handelte der brannte. Die Feuerwehr Brusendorf übernahm die Brandbekämpfung, die Feuerwehr Ragow stellte die Wasserversorgung her und unser TLF speiste das LF aus Motzen ein.




Brandeinsatz

95/2014 B : Explosion

  • Dienstag, 21.10.2014 um 11:47 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Explosion

Einsatzort:
Telz, Am Kanal

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Motzen, Gallun, Brusendorf, Telz, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Bei einer ansässigen Firma Telzer Gewerbegebiet "Am Kanal" kam es zu einer Explosion. Bei Wartungsarbeiten kam es zu einer Explosion eines Druckbehälters. Mit schweren Verletzungen wurde der Monteur mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, weitere Personen kamen nicht zuschaden.




Brandeinsatz

94/2014 B : BMA

  • Montag, 20.10.2014 um 22:18 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Motzen, Fontanestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Töpchin, Motzen und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine Fehlauslösung einer Brandmeldeanlage in einer Motzner Klinik.


Hilfeleistungseinsatz

93/2014 H : Oel Land

  • Donnerstag, 16.10.2014 um 16:48 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
L 30 OV Königs Wusterhausen - Schenkendorf

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Königs Wusterhausen (Hauptamtliche) und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine Ölspur auf der L 30 zwischen den Ortschaften Königs Wusterhausen und Schenkendorf.


Hilfeleistungseinsatz

92/2014 H : Oel Land

  • Sonntag, 12.10.2014 um 20:06 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
Mittenwalde, Chausseestrasse ecke Berliner Vorstadt

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde und der Stadtbrandmeister

Es handelte sich entgegen der Meldung nicht um eine Ölspur sondern nur um Kühlflüssigkeit - wir konnten die Einsatzstelle ohne Tätigkeit verlassen.


Brandeinsatz

91/2014 B : BMA

  • Sonntag, 05.10.2014 um 03:20 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Motzen, Fontanestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Töpchin, Motzen und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Fehlauslösung der Brandmeldeanlage in einer Motzner Klinik, der Einsatz wurde auf Anfahrt abgebrochen.


Brandeinsatz

90/2014 B : BMA

  • Freitag, 26.09.2014 um 11:28 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Motzen, Fontanestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Motzen, Töpchin, stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

In einer Klinik im Ortsteil Motzen löste die Brandmeldeanlage aus. Da es sich um eine Fehlauslösung handelt wurde der Einsatz abgebrochen.
 


Brandeinsatz

89/2014 B : BMA

  • Donnerstag, 25.09.2014 um 20:02 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Motzen, Fontanestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Motzen, Töpchin, stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

In einer Klinik im Ortsteil Motzen löste die Brandmeldeanlage aus. Da es sich um eine Fehlauslösung handelt wurde der Einsatz abgebrochen.


Hilfeleistungseinsatz

88/2014 H : Oel Land

  • Samstag, 20.09.2014 um 11:09 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
B 246 OV Mittenwalde - Telz

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine Ölspur auf der B 246 von Zossen (TF) nach Bestensee (LDS). In Absprache mit der Leitstelle wurde die Ölspur in den Ortsteilen Mittenwalde und Gallun mittels Bioversal abgebunden. Die Ölbeseitigung Außerorts hat die Straßenmeisterei übernommen.




Hilfeleistungseinsatz

87/2014 H : Person im Wasser/EIS

  • Donnerstag, 18.09.2014 um 15:36 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Person im Wasser/EIS

Einsatzort:
Mittenwalde, Motzen

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Motzen, Töpchin und die Feuerwehr Mittenwalde

An der Badestelle an der alten Feuerwehr in Motzen wurde eine Person vermisst. Der Einsatz konnte jedoch auf Anfahrt abgebrochen werden, da die vermisste Person wieder aufgetaucht war.


Hilfeleistungseinsatz

86/2014 H : VU mit verl. Person

  • Montag, 08.09.2014 um 15:14 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
Mittenwalde, B 246 Höhe Edeka

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Auf der B 246 kam es an der Kreuzung höhe Edeka zu einem Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten PKWs. Durch die wucht des Aufpralls wurde ein PKW in einen Graben geschleudert. Eine Person wurde hierbei leicht Verletzt.


Hilfeleistungseinsatz

85/2014 H : Oel Land

  • Samstag, 06.09.2014 um 11:41 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
BAB 13 Richt. Dresden Mittenwalde - Bestensee

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Nach einen Verkehrsunfall liefen Betriebsstoffe aus einem PKW aus. Mithilfe von Ölbindemittel wurden die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen. Im Rückstau des Einsatzes kam es zu einem weiteren Auffahrunfall, hierzu wurde die Feuerwehr Gallun nachalarmiert.


Hilfeleistungseinsatz

84/2014 H : VU mit verl. Person

  • Freitag, 05.09.2014 um 00:19 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
BAB 13 Richt. Dresden Bestensee - Groß Köris

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Auf der Bundesautobahn 13 kam es zwischen den Anschlussstellen Bestensee und Groß Köris in Richtung Dresden kurz vor der Baustelle zu einem Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten Fahrzeugen. Vier Personen wurden hierbei Verletzt, drei von Ihnen mussten zur weiterbehandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.


Hilfeleistungseinsatz

83/2014 H : Oel Land

  • Freitag, 29.08.2014 um 15:29 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
BAB 13 -> Dresden Mittenwalde - Bestensee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache verlor ein PKW auf der Bundesautobahn 13 zwischen den Anschlussstellen Mittenwalde und Bestensee in Richtung Dresden Öl. Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel und Bioversal abgebunden.




Brandeinsatz

82/2014 B : BMA

  • Freitag, 29.08.2014 um 09:34 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Krummensee, Brusendorf, Gallun, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine Fehlauslösung einer Brandmeldeanlage.


Hilfeleistungseinsatz

81/2014 H : VU mit verl. Person

  • Donnerstag, 28.08.2014 um 15:15 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
B 246, Höhe Abzweig Telz

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Als wir gerade vom Einsatz Nr. 80/2014 zurück kamen, stießen wir zu einem weiteren Verkehrsunfall zu. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß ein voll besetzter Linienbus mit einem PKW zusammen. Der Fahrer des PKWs wurde vorsorglich im Rettungswagen untersucht, der Busfahrer erlitt einen Schock. Die Fahrgäste blieben hierbei Unverletzt.




Hilfeleistungseinsatz

80/2014 H : VU mit verl. Person

  • Donnerstag, 28.08.2014 um 14:18 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
L 744 OV Zossen - Schöneiche

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Telz, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Eine Landmaschine kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW, hierbei klappte der Spiegel des LKWs an die Seitenscheibe woraufhin diese kaputt ging. Da der Fahrer mehrere Glassplitter abbekommen hatte, wurde er vom Rettungsdienst untersucht. Der Fahrer der Landmaschine setzte seine Fahrt fort, die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.


Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 79/2017 am 01.07.2017:
H : VU mit verl. Person Alarm
Mittenwalde, B246

mehr Einsätze


Nächster Termin

Kein Termin vorhanden.

mehr Termine