Einsätze 2014

Hilfeleistungseinsatz

79/2014 H : VU mit verl. Person

  • Samstag, 23.08.2014 um 11:19 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
BAB 13 Richt. Berlin, Bestensee - Mittenwalde

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Auf der Bundesautobahn 13 in Richtung Berlin kam es zwischen den Anschlussstellen Bestensee und Mittenwalde zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten PKWs. Ein LKW Fahrer leistete den verletzten Personen erste Hilfe. Mehrere Personen wurden hierbei verletzt und mussten zur weiteren Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.




Hilfeleistungseinsatz

78/2014 H : Natur

  • Donnerstag, 21.08.2014 um 21:58 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
L 743 OV Motzen - Bestensee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Motzen, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Die Drehleiter wurde zur Unterstützung der Kameraden aus Motzen alarmiert. Es handelte sich um einen Baum, der über der L743 lag,
Das Tanklöschfahrzeug brach den Einsatz auf Anweisung des Stadtbrandmeisters ab.


Hilfeleistungseinsatz

77/2014 H : Natur

  • Montag, 18.08.2014 um 15:00 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
Mittenwalde, Sportplatz

Eingesetzte Fahrzeuge:
DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Im Auftrag der Stadt fällten wir einen Baum.


Brandeinsatz

76/2014 B : Gebäude Groß

  • Samstag, 16.08.2014 um 13:37 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Gebäude Groß

Einsatzort:
Teupitz Neuendorf, Dornswalder Strasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Teupitz, Neuendorf, Töpchin, Stadtbrandmeister Mittenwalde und die Feuerwehr Mittenwalde

Eine Garage und der darin geparkte PKW stand in Vollbrand. Wir konnten die Einsatzstelle ohne Tätigkeit verlassen.


Hilfeleistungseinsatz

75/2014 H : Tuernotoeffnung

  • Montag, 11.08.2014 um 16:15 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Tuernotoeffnung

Einsatzort:
Mittenwalde, Katharinenstrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Eine hilflose Person soltle sich in einer Wohnung befinden. Beim Eintreffen öffnete die Person die Tür, daher konnte der Einsatz ohne Tätigkeit abgebrochen werden.


Hilfeleistungseinsatz

74/2014 H : VU mit verl. Person

  • Sonntag, 03.08.2014 um 13:57 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
BAB 13 -> Berlin zwischen AS Bestensee und Mittenwalde

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Auffahrunfall mit 2 beteiligten PKWs, da die Kräfte der Feuerwehr Gallun ausreichten konnten wir die Einsatzstelle ohne Tätigkeit verlassen.


Hilfeleistungseinsatz

73/2014 H : Natur

  • Samstag, 02.08.2014 um 20:12 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
L 30, OV Mittenwalde - Schenkendorf

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Ein Ast lag auf der Strasse, dieser wurde bereits von der Polizei von der Fahrbahn beseitigt.


Hilfeleistungseinsatz

72/2014 H : Klein

  • Montag, 28.07.2014 um 11:03 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Mittenwalde, Yorckstrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Ein Baum war witterungsbedingt umgekippt und wurde durch die Einsatzkräfte beseitigt.


Hilfeleistungseinsatz

71/2014 H : Natur

  • Samstag, 26.07.2014 um 12:35 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
L 74, OV Waldeck - Egsdorf Höhe Kleingartenanlage

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Teupitz, Egsdorf und die Feuerwehr Mittenwalde

An zwei Bäumen drohten Äste auf die Landstraße L 74 zu Stürtzen. Mittels Drehleiter und EInhandkettensäge wurden die Äste abgesägt und die Straße anschließend für den Verkehr freigegeben.




Hilfeleistungseinsatz

70/2014 H : VU ohne P

  • Samstag, 26.07.2014 um 10:26 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU ohne P

Einsatzort:
B 246, OV Mittenwalde - Telz

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde und der Stadtbrandmeister

Aus bisher ungeklärter Ursache verlor ein Motorradfahrer die Kontrolle über sein Motorrad und rutschte in eine Leitplanke, Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt. Wir nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf, die sich auf ca. 300m verteilt hatten.

 




Hilfeleistungseinsatz

69/2014 H : VU mit P

  • Mittwoch, 23.07.2014 um 12:25 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit P

Einsatzort:
BAB 13 Richt. Dresden Bestensee - Groß Köris Raststätte

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Die Kräfte und Mittel der Feuerwehr Gallun reichten aus - Wir konnten den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.


Hilfeleistungseinsatz

68/2014 H : VU Klemm

  • Montag, 21.07.2014 um 15:31 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU Klemm

Einsatzort:
BAB 13 Richt. Dresden Bestensee - Groß Köris Höhe Kahlberg

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Ein Kleinwagen mit zwei Insassen kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine beginnende Leitplanke und überschlug sich mehrfach und kam hinter einem Wildzaun zum stehen. Beide Insassen wurden hierbei zum Teil schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Polizei stellte bei dem Fahrer einen Atemalkohol Wert von 0,47 Promille fest.




Brandeinsatz

67/2014 B : BMA

  • Donnerstag, 17.07.2014 um 09:36 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, Brusendorf, Krummensee, der Stadtbrandmeister, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Die Brandmeldeanlage einer Firma im Gewerbegebiet "Hechtstücke" lößte aufgrund von starker Wärmeentwicklung aus einem Computerkabinett aus. In dem Computerkabinett hatte zuvor eine Schulung stattgefunden, aufgrunddessen herrschten in dem Raum Temperaturen von ca. 50-60°C. Der Einsatz wurde somit für alle Kräfte abgebrochen.


Brandeinsatz

66/2014 B : Gebäude Groß

  • Dienstag, 15.07.2014 um 16:22 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Gebäude Groß

Einsatzort:
Schwerin, Seestrasse 50

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Schwerin, Teupitz, Groß Köris und die Feuerwehr Mittenwalde

Entgegen der ersten Meldung handelte es sich nicht um einen Scheunenbrand, sondern nur um einen Schuppen indem Unrat brannte. Daher wurder der Einsatz für uns abgebrochen.


Hilfeleistungseinsatz

65/2014 H : Klein

  • Dienstag, 15.07.2014 um 09:07 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Radweg zwischen Mittenwalde und Ragow

Eingesetzte Fahrzeuge:
DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Ragow und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen starken Ast der abgebrochen war, und am Baum hängengeblieben ist. Mithilfe der Drehleiter wurde eine Leine festgemacht und der Ast weggezogen.



Brandeinsatz

64/2014 B : Gebäude Klein

  • Samstag, 12.07.2014 um 19:34 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Gebäude Klein

Einsatzort:
Teupitz, Bahnhofstrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Teupitz, Halbe, Tornow, Egsdorf, Groß Köris, BKZ Luckau und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Bungalow Brand in der Teupitzer Banhofstrasse. In dem Bungalow waren 60 Bienenvölker und eine Gasflasche.




Hilfeleistungseinsatz

63/2014 H : Natur

  • Samstag, 12.07.2014 um 13:30 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
OV Schenkendorf - Krummensee

Eingesetzte Fahrzeuge:
DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Eine Baumkrone drohte auf die Strasse zu Stürtzen - da die Drehleiter bei der Ausbildung in Schenkendorf war, wurde die Baumkrone gleich abgetragen.




Hilfeleistungseinsatz

62/2014 H : Natur

  • Samstag, 12.07.2014 um 12:30 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
Schenkendorf, Sportplatz

Eingesetzte Fahrzeuge:
DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Eine Baumkrone drohte zu Stürtzen - da die Drehleiter und das Tanklöschfahrzeug gerade vor Ort war wurde die Baumkrone abgetragen.



Hilfeleistungseinsatz

61/2014 H : Klein

  • Freitag, 11.07.2014 um 20:05 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Töpchin, Zum Mühlenberg

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Aufgrund der laufenden Einsatzübung der anderen Ortswehren wurde die Freiwillige Feuerwehr Mittenwalde zu einem Sturmschaden alarmiert. Eine abgebrochende Baumkrone hing im Baum und drohte auf eine Telefonleitung zu stürtzen.




Hilfeleistungseinsatz

60/2014 H : VU LKW / Bus

  • Freitag, 11.07.2014 um 19:30 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU LKW / Bus

Einsatzort:
Krummensee, Galluner Strasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Krummensee, Feuerwehr Töpchin, Feuerwehr Motzen, Feuerwehr Gallun, Feuerwehr Telz, Feuerwehr Ragow, Feuerwehr Brusendorf, der stellv. Stadtbrandmeister, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich hierbei um eien Einsatzübung, ein voll besetzter bus ist hierbei mit einem PKW und einem Transporter zusammengestoßen. Im Bus saßen ~ 35 verletzte Personen, in den beiden PKWs war jeweils eine eingeklemmte Person. 4 Personen sind in den Wald gerannt und mussten gesucht werden.


Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 79/2017 am 01.07.2017:
H : VU mit verl. Person Alarm
Mittenwalde, B246

mehr Einsätze


Nächster Termin

Kein Termin vorhanden.

mehr Termine