Einsätze 2014

Hilfeleistungseinsatz

19/2014 H - VU mit verl. Person

  • Donnerstag, 27.02.2014 um 13:00 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - VU mit verl. Person

Einsatzort:
BAB 13 Richt. Dresden Mittenwalde - Bestensee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Infolge des Rückstaus vom Einsatz 18-2014 kam es zu einem Auffahrunfall zweier Lastkraftwagen. Hierbei wurde der Fahrer des einen LKWs leicht verletzt. Bedingt durch die beiden Unfälle kam es auf der BAB 13 bis zum späten Nachmittag zu Verkehrsbehinderungen.

Link zum Maz-Online Artikel: http://www.maz-online.de/Home/Polizei/Lkw-Fahrer-wird-bei-Unfall [...]


Hilfeleistungseinsatz

18/2014 H - VU mit verl. Person

  • Donnerstag, 27.02.2014 um 12:24 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - VU mit verl. Person

Einsatzort:
BAB 13 Richt. Dresden Mittenwalde - Bestensee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Auf der BAB 13 in Fahrtrichtung Dresden kam es zwischen den Anschlussstellen Mittenwalde und Bestensee zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Hierbei fuhr ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache in die Mittelleitplanke und kam anschließend am rechten Farhbahnrand zum stehen. Der Fahrer des PKWs wurde leicht verletzt.




Brandeinsatz

17/2014 B - Ödland

  • Dienstag, 25.02.2014 um 16:45 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B - Ödland

Einsatzort:
Ragow, nahe Autobahnanschlussstelle

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Ragow, Brusendorf und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um ein Ödlandbrand nahe der Autobahnanschlussstelle  Ragow. Da die Kräfte und Mittel der Feuerwehr Ragow ausreichten wurde der Einsatz auf Anfahrt abgebrochen.


Hilfeleistungseinsatz

16/2014 H - Ölspur

  • Montag, 24.02.2014 um 21:54 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - Ölspur

Einsatzort:
Mittenwalde, L 30 & B 246

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Krummensee und die Feuerwehr Mittenwalde

Von der Freiherr-von-Loeben Straße in Schenkendorf führte eine Öl- bzw. Dieselspur über die Ortsverbindung Schenkendorf - Mittenwalde bis hin zur B 246 Richtung Telz. Die Ölspur wurde von in Schenkendorf durch die Feuerwehr Krummensee beseitigt, anschließend übernahm die Feuerwehr Krummensee den Kreuzungsbereich der B 246 in Richtung Telz. In der Zeit beseitigten wir den Abschnitt von der Kreuzung an der Feuerwehr bis hin zum Ortsausgangsschild Mittenwalde. Für den Abschnitt der Ortsverbindung Mittenwalde - Schenkendorf wurde die Straßenmeisterei verständigt.




Hilfeleistungseinsatz

15/2014 H - VU ohne verl. Person

  • Montag, 24.02.2014 um 16:04 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - VU ohne verl. Person

Einsatzort:
Mittenwalde, L30 Schenkendorfer Chaussee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Wir wurden am Montagnachmittag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall ohne verletzter Person alarmiert. Die Polizei war bereits vor uns an der Einsatzstelle und nahm den Unfall auf, wir wurden nachgefordert um die ausgelaufenen Flüssigkeiten zu beseitigen. Diese wurden mittels Ölbindemittel aufgenommen.




Hilfeleistungseinsatz

14/2014 H - Munitionsbergung

  • Freitag, 21.02.2014 um 07:30 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - Munitionsbergung

Einsatzort:
Motzen, An der Leue

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Motzen, Telz, der Munitionsbergungsdienst, das Forstamt und die Feuerwehr Mittenwalde

Wir unterstützen die Feuerwehren aus Motzen und Telz bei einer Munitionsbergung. Die Hauptaufgabe bestand beim einteilen und sichern des Gefahrenbereiches mit unserem Einsatzleitwagen.


Hilfeleistungseinsatz

13/2014 H - Klein

  • Freitag, 07.02.2014 um 06:47 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - Klein

Einsatzort:
Mittenwalde, Holunderweg

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Wir wurden zu einem Tropfenden Flüssigkeit alarmiert die aus einem Gaszähler lief. Wir informierten die Leitstelle über den Sachverhalt und übergaben die Einsatzstelle den Entstörungsdienst.


Hilfeleistungseinsatz

12/2014 H - Wasser

  • Samstag, 01.02.2014 um 12:56 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - Wasser

Einsatzort:
Gallun, Mittenwalder Chaussee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Wir wurden zur Unterstützung der Kräfte aus Gallun alarmiert - bei einem Einfamilienhaus in Gallun liefen durch eine defekte Wasseruhr circa 150 m³ Wasser in einen Keller. Mittels Tauchpumpe und einer Leistungsfähigeren Schmutzwasserpumpe wurde der Keller leergepumpt.




Hilfeleistungseinsatz

11/2014 H - Wasser

  • Freitag, 31.01.2014 um 15:24 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - Wasser

Einsatzort:
Gallun, Mittenwalder Chaussee

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Bedingt durch eine defekte Wasseruhr lief der Keller eines Einfamilienhauses mit Wasser voll. Mit insgesamt 3 Tauchpumpen wurde circa 90m³ Wasser aus dem Keller gepumpt.




Hilfeleistungseinsatz

10/2014 H - VU Klemm

  • Montag, 27.01.2014 um 13:50 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - VU Klemm

Einsatzort:
BAB 13 Richt. Dresden Bestensee - Groß Köris

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Auf der BAB 13 zwischen der Anschlussstelle Bestensee und Groß Köris kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter. Der Kleintransporter kam hierbei ins Schleudern und blieb im Graben auf der Seite liegen. Entgegen der ersten Meldung waren hierbei keine Personen eingeklemmt, jedoch 7 Personen leicht verletzt. Da die Kräfte und Mittel der Feuerwehr Gallun ausreichten, rückten wir mit unserem Löschgruppen- und Tanklöschfahrzeug wieder ab. Aufgrund der vielen verletzten Personen blieb der Einsatzleitwagen noch an der Einsatzstelle damit diese im Warmen untergebracht werden konnten.


Hilfeleistungseinsatz

09/2014 H - Ölspur

  • Freitag, 24.01.2014 um 15:25 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - Ölspur

Einsatzort:
Mittenwalde - Groß Machnow (TF)

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Wir wurden zu einer Ölspur auf der Ortsverbindung Mittenwalde - Groß Machnow alarmiert.  Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr Mittenwalde mittels Ölbindemittel beseitigt.




Brandeinsatz

08/2014 B - BMA

  • Freitag, 24.01.2014 um 09:47 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B - BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, Brusendorf, Krummensee und die Feuerwehr Mittenwalde

Im Gewerbegebiet Hechtstücke löste die Brandmeldeanlage einer Entsorgungfirma aus. Es handelte sich hierbei um eine Fehlauslösung, grund hierfür waren Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage


Hilfeleistungseinsatz

07/2014 B - Gebäude

  • Donnerstag, 23.01.2014 um 07:39 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
B - Gebäude

Einsatzort:
Telz, Machnower Str.

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Telz, Gallun, Brusendorf, Motzen und die Feuerwehr Mittenwalde

Wir wurden zu einem brennenden Treppenhaus in Telz alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Telz stellte sich heraus, dass ein Karton mit Schleifscheiben aus bisher ungeklärter Ursache Feuer fing, welcher mittels Kübelspritze gelöscht wurde. Durch das schnelle eingreifen konnte somit eine Ausbreitung des Feuers auf das Treppenhaus verhindert werden. Die Bewohner des Hauses wurden hierbei nicht verletzt.




Hilfeleistungseinsatz

06/2014 H - Tragehilfe

  • Mittwoch, 22.01.2014 um 16:23 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - Tragehilfe

Einsatzort:
Mittenwalde, Berliner Vorstadt

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Wir unterstützen den Rettungsdienst beim Transport einer Person.


Hilfeleistungseinsatz

05/2014 H - VU mit P

  • Dienstag, 21.01.2014 um 18:03 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - VU mit P

Einsatzort:
Mittenwalde, L 30 Rathausstrasse höhe Gelber Netto

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde und der Stadtbrandmeister

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKWs und einem LKW. Hierbei wurde der Fahrer des einen PKWs in seinem Fahrzeug eingeschlossen, musste mithilfe der Feuerwehr befreit werden und wurde zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.




Brandeinsatz

04/2014 B - BMA

  • Dienstag, 21.01.2014 um 11:38 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B - BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Brusendorf, Krummensee, Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet "Hechtstücke" alarmiert. Die Leitstelle meldete noch in der Wache, dass es sich um eine Fehlauslösung durch einen Techniker handelte. Daher wurde der Einsatz für alle Kräfte bis auf die Feuerwehr Mittenwalde abgebrochen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Anlage nach dem Zurückstellen wieder ausgelöst hatte - aufgrund von Gebäudearbeiten.


Brandeinsatz

03/2014 B - BMA

  • Samstag, 18.01.2014 um 02:44 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B - BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Brusendorf, Krummensee, Gallun, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet "Hechtstücke" alarmiert. Vor Ort keine Feststellung, Fehlauslösung der Anlage somit Einsatzabbruch für alle Kräfte.


Hilfeleistungseinsatz

02/2014 H - Ölspur

  • Freitag, 17.01.2014 um 09:27 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - Ölspur

Einsatzort:
Mittenwalde, Vogelsang - Chausseestr.

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es wurde eine Ölspur vom Vogelsang Richtung Chausseestrasse gemeldet. Die Ölspur wurde durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mittenwalde mittels Bioversal beseitigt.


Hilfeleistungseinsatz

01/2014 H - VU mit verl. Person

  • Dienstag, 14.01.2014 um 14:55 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H - VU mit verl. Person

Einsatzort:
Mittenwalde, L30 Schenkendorfer Chaussee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde und der Stadtbrandmeister

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindung Mittenwalde - Schenkendorf (L30) mit einer schwer verletzten Person. Ein PKW prallte hierbei gegen einen Baum, kam anschließend ins Schleudern und prallte gegen einen weiteren Baum. Durch die wucht des Unfalls wurde der Motorblock gegen einen Verteilerkasten eines Mobilfunkunternehmens geschleudert. Der Fahrer war beim Eintreffen bewusstlos und schwer verletzt. Er musste mittels Rettungshubschrauber in eine spezialklinik geflogen werden.




Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 79/2017 am 01.07.2017:
H : VU mit verl. Person Alarm
Mittenwalde, B246

mehr Einsätze


Nächster Termin

Kein Termin vorhanden.

mehr Termine