Einsätze 2015

Hilfeleistungseinsatz

87/2015 B : Wald Groß / WSP

  • Freitag, 07.08.2015 um 12:04 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
B : Wald Groß / WSP

Einsatzort:
Zossen, Schöneiche Am Galluner Kanal

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Bestensee, Motzen, Gallun, der Stadtbrandmeister Mittenwalde, weitere Feuerwehren aus Teltow Flämming und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein Waldbrand im Landkreis Teltow Flämmin, in Schöneiche Am Gallun Kanal. Da die Kräfte und Mittel aus Teltow Flämming ausreichten konnte der Einsatz für die Kräfte aus LDS abgebrochen werden.


Hilfeleistungseinsatz

86/2015 H : Natur

  • Mittwoch, 05.08.2015 um 10:15 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
Mittenwalde, Müllerweg

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Mehrere lose Äste drohten auf den Müllerweg zu Stürzen. Mittels Drehleiter wurden die Äste abgetragen und anschließend von dem Weg geräumt.


Brandeinsatz

85/2015 B : Wald Groß / WSP

  • Dienstag, 04.08.2015 um 21:54 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Wald Groß / WSP

Einsatzort:
Königs Wusterhausen, Funkerberg Richtung A10 Center

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehrwehren der Stadt Königs Wusterhausen und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein Getreidefeldbrand zwischen dem A10 Center und dem Funkerberg in Königs Wusterhausen. Da jedoch kein Feuer festgestellt wurde, konnte der Einsatz abgebrochen werden.


Hilfeleistungseinsatz

84/2015 H : VU mit P

  • Dienstag, 04.08.2015 um 09:16 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit P

Einsatzort:
B 246, Anschlussstelle Bestensee in Richtung Dresden

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister Mittenwalde und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Transporter. Drei Personen wurden hierbei verletzt und mussten zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Kräfte und Mittel der Feuerwehr Gallun reichten aus, sodass wir die Einsatzstelle ohne Tätigkeit verlassen konnten.


Hilfeleistungseinsatz

83/2015 H : VU mit P

  • Montag, 03.08.2015 um 07:07 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit P

Einsatzort:
Mittenwalde, B 246 Kreuzung am Scheunenviertel

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der Bundesstrasse 246 an der Kreuzung am Scheunenviertel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Hierbei wurden zwei Personen verletzt und mussten durch die Feuerwehr erstversorgt und anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr gereinigt, Auslaufende Betriebsstoffe abgebunden und die Fahrzeugbatterien der Fahrzeuge abgeklemmt.


Hilfeleistungseinsatz

82/2015 H : Türnotöffnung

  • Freitag, 31.07.2015 um 00:32 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Türnotöffnung

Einsatzort:
Mittenwalde, Berliner Vorstadt

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Wir wurden durch den Hausarzt einer Bewohnerin aus dem Wohnheim alarmiert, da diese die Tür nicht öffnete - auch auf unser Klopfen öffnete niemand die Tür. Da das Fenster angekippt war, konnten wir dieses mittels Kipp-Fensteröffner öffnen. Nachdem wir das Fenster offen hatten, kam die Person jedoch ans Fenster.


Hilfeleistungseinsatz

81/2015 H : Oel Land

  • Mittwoch, 29.07.2015 um 21:07 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
Mittenwalde, Schulstrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine circa ein Kilometer lange Ölspur von der Schulstrasse bis zum Ortsausgang Mittenwalde. Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel und Bioversal abgebunden.


Hilfeleistungseinsatz

80/2015 H : Oel Land

  • Dienstag, 28.07.2015 um 18:41 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
Mittenwalde, Berliner Vorstadt

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine circa 500m Lange Ölspur von der Gaststätte in der Berliner Vorstadt bis zur Total Tankstelle. Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel abgestumpft.


Hilfeleistungseinsatz

79/2015 H : VU mit verl. Person

  • Montag, 27.07.2015 um 09:13 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Berlin Mittenwalde - Ragow

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der Bundesautobahn A 13 Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Mittenwalde und Ragow zu einem Auffahrunfall mit 2 Beteiligten PKWs. Drei Personen wurden hierbei leicht Verletzt und mussten in nahegelegene Krankenhäuser gebracht werden.


Hilfeleistungseinsatz

78/2015 H : Natur

  • Samstag, 25.07.2015 um 19:13 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
Töpchin, Maerkische Strasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Töpchin und die Feuerwehr Mittenwalde

Aufgrund des Sturmtiefs Zeljko stürzte im Ortsteil Töpchin auf ein Einfamilienhaus. Die Feuerwehr Töpchin forderte unsere Drehleiter nach, um den Baum abzutragen. Mittels Drehleiter und Einhandsäge wurde der Baum abgetragen, das Haus sowie das Dach wurde nicht beschädigt.


Brandeinsatz

77/2015 B : Gebäude Gross

  • Freitag, 24.07.2015 um 20:31 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Gebäude Gross

Einsatzort:
Schwerin, Mochheidestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Teupitz, Schwerin, Groß Köris und die Feuerwehr Mittenwalde

Der Einsatz wurde für uns noch in der Wache abgebrochen, da Anwohner das Feuer selbst gelöscht hatten.


Brandeinsatz

76/2015 B : Fläche

  • Mittwoch, 22.07.2015 um 21:33 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Fläche

Einsatzort:
Krummensee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Bestensee, Krummensee, Gallun, der Stadtbrandmeister Mittenwalde und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um ein 3x3m großes Lagerfeuer, der Einsatz wurde für uns auf Anfahrt abgebrochen da die Kräfte und Mittel der Feuerwehr Krummensee ausreichten.


Hilfeleistungseinsatz

75/2015 H : Klein

  • Sonntag, 19.07.2015 um 12:17 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Berlin Bestensee - Mittenwalde

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister Mittenwalde und die Feuerwehr Mittenwalde

Der Polizei wurden zwei freilaufende Schafe gemeldet, da die Schafe auf die Autobahn zu laufen drohten suchten wir das Gebiet an der Anschlussstelle Bestensee ab. Trotz unserer intensiven Suche konnten wir die beiden Schafe nicht finden, daher wurde der Einsatz abgebrochen.


Brandeinsatz

74/2015 B : BMA

  • Mittwoch, 15.07.2015 um 14:25 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, Brusendorf, Krummensee, der Stadtbrandmeister Mittenwalde und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine ausgelößte Brandmeldeanlage bei einer Firma im Gewerbegebiet Hechtstücke, da es sich um eine Fehlauslösung handelte wurde der Einsatz abgebrochen.
 


Brandeinsatz

73/2015 B : BMA

  • Dienstag, 14.07.2015 um 10:52 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Eichenweg

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, Brusendorf, Krummensee, der Stadtbrandmeister Mittenwalde und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine ausgelößte Brandmeldeanlage bei einer Firma im Eichenweg, da es sich um eine Fehlauslösung handelte wurde der Einsatz abgebrochen.


Brandeinsatz

72/2015 B : Sonderobjekt

  • Samstag, 11.07.2015 um 15:15 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Sonderobjekt

Einsatzort:
Großräschen, Freienhufen Bergmannstrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Zeesen, Teupitz, Märkisch Buchholz, Motzen, Töpchin, stellv. Amtswehrführer Amt Schenkenländchen, Kreisbrandmeister LDS, der stellv. Kreisbrandmeister LDS, THW OV Senftenberg + Lübben sowie Kat. Schutz Kräfte aus dem Kreis OSL und SPN und die Feuerwehr Mittenwalde

Zur Ablösung der Kräfte vor Ort wurde der 1. Zug der Brandschutzeinheit des Landkreises Dahme-Spreewald nach Großräschen alarmiert. Dort brannte seit Donnerstagmorgen eine Recyclinganlage auf einer Fläche von Circa 100 x 30 Metern. Wir lößten die Kräfte der Brandschutzeinheit Spree Neiße ab und führten weitere Restlöscharbeiten durch. In Zusammenarbeit mit Mitarbeitern wurden die Müllberge umgelagert und Abgelöscht. Am 12.07. gegen 2 Uhr war auch der letzte Müllberg umgelagert und es konnte "Feuer aus" gemeldet werden.


Hilfeleistungseinsatz

71/2015 H : VU mit verl. Person

  • Dienstag, 07.07.2015 um 15:02 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
Mittenwalde, OV B246 Mittenwalde - Telz

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Telz, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

-- Folgt --


Hilfeleistungseinsatz

70/2015 H : Natur

  • Sonntag, 05.07.2015 um 23:11 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
Gallun, OV L745 Gallun - Motzen

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Baum der über einer Strasse lag. Die Drehleiter wurde nicht benötigt, daher konnten Wir den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.


Hilfeleistungseinsatz

69/2015 H : VU Klemm

  • Sonntag, 05.07.2015 um 13:50 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU Klemm

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Berlin Ragow - Königs Wusterhause (A10)

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, Miersdorf, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Bundesautobahn A13 zwischen den Anschlussstellen Ragow und Königs Wusterhausen (A10). Vor Ort wurde jedoch kein Unfall Festgestellt - der Unfall befand sich auf der Bundesautobahn A10 zwischen Niederlehme und dem Dreieck Spreeau, hier waren die Feuerwehren aus Königs Wusterhausen und Niederlehme bereits im Einsatz.


Brandeinsatz

68/2015 B : PKW

  • Samstag, 04.07.2015 um 19:03 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : PKW

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Dresden Bestensee - Gross Köris

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Halbe, Groß Köris, Gallun, der Stadtbrandmeister Mittenwalde und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein PKW Brand auf der Bundesautobahn A13 zwischen den Anschlussstellen Gross Köris und Bestensee in Richtung Berlin. Aufgrund der Baustelle wurden wir auf der Gegenrichtung alarmiert. Wir konnten jedoch kein PKW Brand feststellen, der Einsatz wurde somit auf Anfahrt abgebrochen.


Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 79/2017 am 01.07.2017:
H : VU mit verl. Person Alarm
Mittenwalde, B246

mehr Einsätze


Nächster Termin

Kein Termin vorhanden.

mehr Termine