Einsätze 2015

Hilfeleistungseinsatz

07/2015 H : Hilfeleistung

  • Freitag, 16.01.2015 um 09:20 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Hilfeleistung

Einsatzort:
Mittenwalde, Yorckstrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Wir unterstützten den Rettungsdienst beim Transport einer Person in den Rettungswagen.


Hilfeleistungseinsatz

06/2015 H : Gefahrgut Klein

  • Dienstag, 13.01.2015 um 19:51 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Gefahrgut Klein

Einsatzort:
Mittenwalde

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, Bestensee, Schulzendorf, Königs Wusterhausen, Krummensee, Brusendorf, der Stadtbrandmeister 14, der stellv. SBM 14, der stellv. Kreisbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf einem Firmengelände im Mittenwalder Gewerbegebiet zu einem Gefahrstoffaustritt. Hierbei traten mehrere Liter einer ätzenden Flüssigkeit aus. Da Anfangs unklar war um welche Flüssigkeit es handelt, wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt und die Lagerhalle evakuiert. Mehrere Trupps gingen mittels schwerem Atemschutz und Chemikalienschutzanzug zur Erkundung vor, Nachdem feststand um was für ein Stoff es sich handelte wurden über die Leitstelle sowie über TUIS weitere Informationen zu diesem Stoff eingeholt. Im Laufe des Einsatztes wurde noch die Feuerwehr Schulzendorf mit dem Dekontaminationslastkraftwagen sowie die Feuerwehr Bestensee mit dem ABC Erkunder nachalarmiert. Die auslaufende Flüssigkeit wurde anschließend mit Essig gebunden, die Einsatzstelle abgesperrt und an den Eigentümer übergeben. Eine Person musste durch einen Notarzt Untersucht werden, da Sie in der nähe der Flüssigkeit war. Es konnte jedoch keine Kontamination festgestellt werden, es kamen keine Personen zu schaden. Einsatzende war gegen 01:45 am Donnerstagmorgen.




Hilfeleistungseinsatz

05/2015 H : Oel Land

  • Montag, 12.01.2015 um 11:59 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine circa 30 Meter lange Ölspur im Mittenwalder Gewerbegebiet.


Brandeinsatz

04/2015 B : Schornstein

  • Sonntag, 11.01.2015 um 22:52 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Schornstein

Einsatzort:
Telz, Im Ring

Eingesetzte Fahrzeuge:


Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Telz, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

In einem Einfamilienhaus im Ortsteil Telz kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Schwelbrand im Bereich des Schornsteines. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung ins Gebäude vor. Da noch Glutnester im Deckenbereich waren, musste die Decke zum Teil abgetragen werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Weitere Bilder vom Schornsteinbrand werden an dieser Stelle nicht veröffentlicht.  




Brandeinsatz

03/2015 B : Gebäude Groß

  • Samstag, 10.01.2015 um 08:41 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Gebäude Groß

Einsatzort:
Teupitz. Buchholzer Strasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Teupitz, Groß Köris(ELW-1 Gruppe), Halbe, Tornow, Neuendorf und die Feuerwehr Mittenwalde

Ein Patient des Asklepios Fachklinikum in Teupitz meldete ein Feuer. Auf Anfahrt wurde der Einsatz für alle Kräfte abgebrochen da kein Feuer festgestellt wurde.


Brandeinsatz

02/2015 B : Gebäude Klein

  • Samstag, 03.01.2015 um 22:26 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Gebäude Klein

Einsatzort:
Groß Köris, Grüner Weg

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Schwerin, Halbe, Groß Köris und die Feuerwehr Mittenwalde

Es brannte ein circa 50m² großer Holzstapel, der an ein Wohngebäude angrenzte. Das Feuer wurde von mittels 3 C Rohren unter Kontrolle gebracht, ein übergreifen auf das angrenzende Gebäude konnte verhindert werden. Wir konnten mit der Drehleiter und dem Tanklöschfahrzeug die Einsatzstelle ohne Tätigkeit verlassen.


 




Hilfeleistungseinsatz

01/2015 H : Türnotöffnung

  • Samstag, 03.01.2015 um 13:22 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Türnotöffnung

Einsatzort:
Mittenwalde, Yorckstrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Ein Anwohner wollte seiner Nachbarin Einkäufe geben, diese öffnete jedoch nicht die Tür. Bei unserem Eintreffen machte sich die Person bemerkbar und sagte das Sie nicht aufstehen kann. Daraufhin wurde das Schloss der Tür mittels Fräse aufgefräst, anschließend wurde die Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt und ein neues Schloss eingebaut. 

 

 

 




Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 79/2017 am 01.07.2017:
H : VU mit verl. Person Alarm
Mittenwalde, B246

mehr Einsätze


Nächster Termin

Kein Termin vorhanden.

mehr Termine