Einsätze 2016

Hilfeleistungseinsatz

41/2016 H : Türnotöffnung

  • Samstag, 11.06.2016 um 13:16 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Türnotöffnung

Einsatzort:
Mittenwalde, Am Ostbahnhof

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

In Mittenwalde Am Ostbahnhof  riefen Freunde des Anwohners die Feuerwehr da Sie diesen seit mehreren Tagen nicht mehr erreicht haben und er nach dem Klingeln und Klopfen nicht öffnete. Wir verschafften uns Zugang zu der Wohnung und fanden den Anwohner verletzt. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde dieser durch uns versorgt und anschließend an den Rettungsdienst übergeben.




Brandeinsatz

40/2016 B : Klein

  • Samstag, 11.06.2016 um 00:56 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Klein

Einsatzort:
Mittenwalde, Rathausstrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein unklarer Brandgeruch in der Mittenwalder Rathausstrasse. Dieser kam jedoch von einer kleinen Feuerschaale. Da keine Gefahr bestand wurde der Einsatz wurde ohne Tätigkeit abgebrochen.




Hilfeleistungseinsatz

39/2016 H : VU Klemm

  • Mittwoch, 08.06.2016 um 11:25 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU Klemm

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Berlin Mittenwalde - Ragow

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Auf der Bundesautobahn A13 Richtung Berlin kam es zwischen den Anschlussstellen Mittenwalde und Ragow zu einem Auffahrunfall mit 3 beteiligten LKWs und einem PKW. Durch die wucht des Aufpralls wurden die LKWs aufeinander geschoben. Die drei Insassen des mittleren LKWs wurden hierbei schwer eingeklemmt und mussten zur weiteren Behandlung in eine Klinik geflogen werden. Der Fahrer des hinteren LKWs wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen.




Hilfeleistungseinsatz

38/2016 H : Oel Land

  • Dienstag, 07.06.2016 um 12:37 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
Ortsverbindung L30 Schenkendorf - Mittenwalde

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine ca. 500 Meter lange Ölspur auf der Ortsverbindung Mittenwalde - Schenkendorf. Mittels Bioversal wurde die Ölspur abgebunden.




Hilfeleistungseinsatz

37/2016 H : VU mit verl. Person

  • Sonntag, 05.06.2016 um 16:03 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Berlin Bestensee - Mittenwalde

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der Bundesautobahn A13 Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Bestensee und Mittenwalde zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer des auffahrenden Fahrzeuges musste zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die acht Insassen des vorderen Fahrzeuges wurden nur Ambulant versorgt.




Hilfeleistungseinsatz

36/2016 H : Klein

  • Montag, 30.05.2016 um 21:21 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Ortsverbindung Egsdorf - Töpchin

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Teupitz, Töpchin und die Feuerwehr Mittenwalde

Aufgrund des vergangenen Unwetters drohte ein Ast auf die Straße zu Stürtzen. Da die Beseitigung nicht ohne Drehleiter erfolgen konnte, wurden wir mit unserer Drehleiter nachalarmiert. Mittels Einhandkettensäge wurde der Ast abgesägt und anschließend die Straße freigeräumt.




Brandeinsatz

35/2016 B : Wald Groß / WSP

  • Samstag, 28.05.2016 um 09:15 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Wald Groß / WSP

Einsatzort:
Motzen, Fontanestraße

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Krummensee, Gallun, Motzen, Töpchin, Telz, Ragow, Brusendorf, Teupitz, sowie Feuerwehren der Brandschutzeinheiten LDS, Stadtbrandmeister Mittenwalde, stellv. Stadtbrandmeister Mittenwalde, Kreisbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine Waldbrandübung des Landkreis Dahme-Spreewald. Szenario hierbei waren zwei Brandstellen mit einer Fläche von je 1,5ha. Unser Löschgruppenfahrzeug führte eine Brandbekämpfung über 3 C-Rohre durch, während unser Tanklöschfahrzeug im Pendelverkehr Wasser holte.


Hilfeleistungseinsatz

34/2016 H : Natur

  • Sonntag, 22.05.2016 um 15:14 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
Mittenwalde, Am Waldschlösschen

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Ein starker Ast war abgeknickt und drohte auf die Straße zu fallen. Mittels Motorkettensäge wurde der Ast abgesägt und die Straße freigeräumt.


Brandeinsatz

33/2016 B : Klein

  • Donnerstag, 19.05.2016 um 22:15 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Klein

Einsatzort:
Mittenwalde, Schenkendorfer Chaussee

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um ein unangemeldetes Lagerfeuer, welches eine Größe von ca. 3x5 Meter erreichte. Das Feuer wurde mittels einem C-Rohr gelöscht und die Polizei zur Einsatzstelle hinzugezogen, da der verdacht der Müllverbrennung bestand.


Brandeinsatz

32/2016 B : BMA

  • Mittwoch, 18.05.2016 um 18:32 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Dahmestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Krummensee, Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Die ausgelößte Brandmeldeanlage einer ansässigen Firma stellte sich als Fehlauslösung heraus. Der Einsatz wurde somit für alle Kräfte abgebrochen.




Brandeinsatz

31/2016 B : Wald Groß / WSP

  • Sonntag, 15.05.2016 um 15:17 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Wald Groß / WSP

Einsatzort:
Mittenwalde, Müllerweg

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Motzen, Töpchin, Gallun, Telz, der stellv. Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein Waldbrand am Mittenwalder Tonsee. Vor Ort stellte sich heraus, dass zwei bereits umgestürtze Bäume brennen. Mit einem C-Rohr wurde das Feuer gelöscht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, da Brandstiftung zu vermuten war.




Brandeinsatz

30/2016 B : Gebäude Klein

  • Sonntag, 15.05.2016 um 00:13 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Gebäude Klein

Einsatzort:
Klein Köris, Chausseestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Schwerin, Groß Köris, Halbe und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Brand in einer Zwischendecke. Da die Drehleiter nicht benötigt wurde konnten Wir den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.




Brandeinsatz

29/2016 B : Flaeche

  • Samstag, 14.05.2016 um 16:19 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Flaeche

Einsatzort:
Mittenwalde, Müllerweg / Weg zum Badestrand

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein Schilfbrand am Tonsee in Mittenwalde. An zwei verschiedenen Stellen brannten insgesammt ca. 30m² Schilf. Wir löschten mittel Schnellangriff die eine Brandstelle, während die Feuerwehr Gallun sich um die zweite Brandstelle kümmerte. Da Brandstiftung zu vermuten war, wurde die Polizei sowie das Ordnungsamt hinzugezogen.




Hilfeleistungseinsatz

28/2016 H : Oel Land

  • Donnerstag, 12.05.2016 um 10:48 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
Mittenwalde, Nuthestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine 200 Meter lange Ölspur in der Mittenwalder Nuthestraße. Mittels Ölbindemittel wurde die Ölspur abgebunden.




Brandeinsatz

27/2016 B : Flaeche

  • Samstag, 07.05.2016 um 17:10 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Flaeche

Einsatzort:
Mittenwalde, Hohes Holz

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein Flächenbrand im Hohen Holz in Mittenwalde. Vor Ort stellte sich heraus, dass circa 20m² Reisig brannten. Mittels Schnellangriff wurde das Feuer gelöscht.




Hilfeleistungseinsatz

26/2016 H : Oel Land

  • Samstag, 30.04.2016 um 23:40 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Oel Land

Einsatzort:
Mittenwalde, An der Feuerwehr

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde eine Ölspur in der Mittenwalde Rathausstrasse / An der Feuerwehr. Die Ölspur zog sich bis auf die B246 Richtung Telz. Mittels Ölbindemittel wurde die Ölspur abgebunden.




Brandeinsatz

25/2016 B : PKW

  • Mittwoch, 27.04.2016 um 19:51 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : PKW

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Berlin Mittenwalde - Ragow

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein PKW Brand auf der Bundesautobahn A13 Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Mittenwalde und Ragow. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich nur um einen Motorplatzer handelte, wo jedoch eine Menge Öl auslief. Mittels Bindemittel wurde das Öl abgebunden und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.




Brandeinsatz

23/2016 B : BMA

  • Sonntag, 24.04.2016 um 17:16 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Motzen, Fontanestrasse

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Töpchin, Motzen und die Feuerwehr Mittenwalde

Die ausgelöste Brandmeldeanlage einer Motzner Klinik stellte sich als fehlalarm heraus. Der Einsatz wurde somit für alle Kräfte abgebrochen.


Hilfeleistungseinsatz

22/2016 BER : Luftnot 3

  • Samstag, 16.04.2016 um 10:00 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
BER : Luftnot 3

Einsatzort:
Schönefeld, Grünauer Straße

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Töpchin, Gallun, Brusendorf, Ragow, Telz, sowie weitere Feuerwehren und Katastrophenschutzkräfte aus den Landkreisen LDS, TF, LOS, PM, SPN, EE, und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um eine Notfallübung zwischen dem Landkreis Dahme-Spreewald und der Flughafengesellschaft. Szenario der Übung war die Kollision eines voll besetzten A380 und einem Vorfeldbus. Insgesamt gab es 500 betroffene (Massenanfall an Verletzten (MANV) 500). Zusammen mit der Feuerwehr Gallun und Töpchin leiteten wir den Bereitstellungsraum an der Metro in Waltersdorf und waren das virtuelle Krankenhaus der Übung.

Bilder Folgen.


Hilfeleistungseinsatz

21/2016 H : VU mit verl. Person

  • Mittwoch, 13.04.2016 um 13:36 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
Ortsverbindung B 246 Mittenwalde - Gallun

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall auf der Ortsverbindung Mittenwalde - Gallun. Es handelte sich jedoch um keinen Verkehrsunfall sondern lediglich um ein Fahrzeug, welches beschlagnahmt war. Das Fahrzeug stand auf dem Bauhof der Stadt Mittenwalde und wurde versucht zu entwenden - ohne erfolg, da es auf den Schienen stehen blieb. Der Einsatz wurde ohne Tätigkeit abgebrochen.


Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 79/2017 am 01.07.2017:
H : VU mit verl. Person Alarm
Mittenwalde, B246

mehr Einsätze


Nächster Termin

Kein Termin vorhanden.

mehr Termine