Einsätze 2017

0
0
0
0

 

Brandeinsatz

58/2017 B : BMA

  • Donnerstag, 22.06.2017 um 22:17 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : BMA

Einsatzort:
Mittenwalde, Eichenweg

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, Krummensee und die Feuerwehr Mittenwalde

Die ausgelößte Brandmeldeanlage stellte sich als Fehlauslösung heraus. Daher konnte der Einsatz für alle Kräfte abgebrochen werden.




Hilfeleistungseinsatz

57/2017 H : Natur

  • Donnerstag, 22.06.2017 um 17:04 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Natur

Einsatzort:
Tornow, Dorfplatz

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Tornow und die Feuerwehr Mittenwalde

Die Feuerwehr Tornow forderte unsere Drehleiter zu einem Sturmschaden nach. Mittels Einhandkettensäge trugen wir eine Baumkrone ab und beräumten anschließend die Fahrbahn.




Hilfeleistungseinsatz

56/2017 H : Klein

  • Donnerstag, 22.06.2017 um 15:50 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Motzen, Kallinchener Chaussee

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Ein gemeldeter Baum über Straße stellte sich als doppel Alarmierung heraus. Es gab keine Tätigkeit für uns.




Hilfeleistungseinsatz

55/2017 H : Klein

  • Donnerstag, 22.06.2017 um 15:40 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Mittenwalde, An der Feuerwehr 1

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW

Alarmierte Kräfte:
Der Stadtbrandmeister und die ELW Gruppe der Stadt Mittenwalde

Aufgrund des drohenden Unwetters wurde der ELW der Stadt Mittenwalde zur koordination der Einsätze alarmiert.




Hilfeleistungseinsatz

54/2017 H : Klein

  • Donnerstag, 22.06.2017 um 15:23 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Mittenwalde, Yorckstraße

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Ein Ast drohte aufgrund des Unwetters herabzustürzen. Mittels Drehleiter und Einhandkettensäge wurde der Ast abgetragen.




Hilfeleistungseinsatz

53/2017 H : VU Klemm

  • Montag, 19.06.2017 um 13:26 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU Klemm

Einsatzort:
Ortsverbindung Gallun - Motzen

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Groß Köris, Gallun, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Auffahrunfall zwischen LKW und PKW. Hierbei wurde eine Person eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Da die Kräfte und Mittel vor Ort ausreichten, konnten wir die Einsatzstelle ohne Tätigkeit verlassen.




Hilfeleistungseinsatz

52/2017 H : VU mit verl. Person

  • Montag, 19.06.2017 um 08:13 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
Ortsverbindung Gallun - Motzen

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun, der Stadtbrandmeister und die Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der Ortsverbindung Gallun - Motzen zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten LKW. Der LKW stürtze hierbei auf die Seite und verlor seine Ladung. Zusammen mit der Feuerwehr Gallun sicherten wir die Einsatzstelle und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.




Hilfeleistungseinsatz

51/2017 H : Rettung aus Höhen und Tiefen

  • Donnerstag, 15.06.2017 um 13:59 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Rettung aus Höhen und Tiefen

Einsatzort:
Mittenwalde, Paul-Gerhardt-Straße

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Der Stadtbrandmeister, die Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Ein Kind stand am Dachfenster und rief um Hilfe, daraufhin alarmierten Bürger die Feuerwehr. Als wir uns gerade mittels Steckleiter Zugang zum Dachfenster verschaffen wollten, traf die Oma des Kindes ein. Wir konnten daher den Einsatz abbrechen.




Brandeinsatz

50/2017 B : Klein

  • Sonntag, 11.06.2017 um 13:19 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Klein

Einsatzort:
Mittenwalde, Am Schützenplatz

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Baumbrand, welcher innen brannte. Mittels Schnellangriff wurde das Feuer gelöscht. 




Hilfeleistungseinsatz

49/2017 H : Klein

  • Freitag, 09.06.2017 um 14:36 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Mittenwalde, Weg zum Mühlenfließ

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Ein abgebrochener Ast hatte sich in einer Baumkrone verfangen und drohte herabzustürzen. Mittels Einreißhaken wurde der Ast befreit.




Hilfeleistungseinsatz

48/2017 H : Klein

  • Freitag, 09.06.2017 um 10:19 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Telz, Dorfaue

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Telz und die Feuerwehr Mittenwalde

Eine herabhängende Baumkrone in 6 Metern höhe drohte auf die Fahrbahn zu fallen. Mittels Drehleiter und Einhandkettensäge wurde die Baumkrone abgetragen.




Hilfeleistungseinsatz

47/2017 H : VU Klemm

  • Samstag, 03.06.2017 um 18:22 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU Klemm

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Dresden AS Bestensee - AS Groß Köris

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der Bundesautobahn A13 zwischen den Anschlussstellen Bestensee und Groß Köris zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der PKW stand hierbei senkrecht an einer Baumgruppe, welche 30 Meter von der Autobahn entfernt war. Eine Person musste mittels hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und anschließend in eine Klinik geflogen werden.




Brandeinsatz

46/2017 B : Fläche

  • Samstag, 03.06.2017 um 14:49 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : Fläche

Einsatzort:
Mittenwalde, WFL Tonsee

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Der Stadtbrandmeister, die Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Am Tonsee in Mittenwalde brannten ca. 5 Quadratmeter Unterholt an einer Angelstelle. Mittels Schnellangriff wurde das Feuer gelöscht.




Hilfeleistungseinsatz

45/2017 H : VU mit verl. Person

  • Freitag, 02.06.2017 um 09:04 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Dresden AS Bestensee - AS Groß Köris

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Der Stadtbrandmeister, die Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Die Kräfte der Feuerwehr Gallun reichten aus, wir konnten den Einsatz ohne Tätigkeit abbrechen.




Hilfeleistungseinsatz

44/2017 H : Klein

  • Freitag, 02.06.2017 um 09:04 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Klein

Einsatzort:
Krummensee

Eingesetzte Fahrzeuge:
DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Krummensee und die Feuerwehr Mittenwalde

Wir Unterstützen die Feuerwehr Krummensee mit unserer Drehleiter.


Hilfeleistungseinsatz

43/2017 H : Kommunal

  • Samstag, 27.05.2017 um 10:45 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Kommunal

Einsatzort:
Schenkender, An den Eiskuten

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Krummensee und die Feuerwehr Mittenwalde

Wir sicherten die 700 Jahrfeier des Ortsteils Schenkendorf ab. 




Hilfeleistungseinsatz

42/2017 H : Gas

  • Donnerstag, 25.05.2017 um 23:00 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Gas

Einsatzort:
Mittenwalde, Baruther Vorstadt

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Der Stadtbrandmeister, die Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um Gasgeruch im Keller eines Zweifamilienhauses. Der Eigentümer stellte bereits das Gas ab, ein Trupp unter Atemschutz belüftete die Wohnung. Anschließend sicherten wir die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Energieversorgers.




Brandeinsatz

41/2017 B : LKW

  • Donnerstag, 25.05.2017 um 18:18 Uhr
  • Brandeinsatz

Einsatzstichwort:
B : LKW

Einsatzort:
Bundesautobahn A13 Richtung Dresden AS Bestensee - AS Groß Köris

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Der Stadtbrandmeister, die Feuerwehr Gallun und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde eine LKW Brand auf der Bundesautobahn A13 in Richtung Dresden zwischend en Anschlussstellen Bestensee und Groß Köris. Da wir keinen LKW Brand feststellen konnten, wurde der Einsatz für alle Kräfte abgebrochen.




Hilfeleistungseinsatz

40/2017 H : Tier in Not

  • Freitag, 19.05.2017 um 22:05 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : Tier in Not

Einsatzort:
Mittenwalde, Am Waldschlösschen

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW, TLF 16/45 W, LF 8/6, DLA(K) 23/12 CS

Alarmierte Kräfte:
Die Bürgermeisterin und die Feuerwehr Mittenwalde

Gemeldet wurde eine Katze welche sich in einem Schacht befand. Die Katze wurde aus dem engen Schacht befreit und an der Wache an die Bürgermeisterin übergeben und anschließend in eine Tierklinik verbracht. Leider waren die Verletzungen so stark, dass die Katze einegschläfert werden musste.




Hilfeleistungseinsatz

39/2017 H : VU mit verl. Person

  • Freitag, 19.05.2017 um 17:28 Uhr
  • Hilfeleistungseinsatz

Einsatzstichwort:
H : VU mit verl. Person

Einsatzort:
Ortsverbindung Mittenwalde - Gallun (B246)

Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 16/45 W, LF 8/6

Alarmierte Kräfte:
Feuerwehr Mittenwalde

Es handelte sich um einen Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW und einem Krad. Hierbei wurde die Kradfahrerin leicht verletzt. Wir sicherten die Einsatzstelle und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.




Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 79/2017 am 01.07.2017:
H : VU mit verl. Person Alarm
Mittenwalde, B246

mehr Einsätze


Nächster Termin

Kein Termin vorhanden.

mehr Termine