Über die Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr ist die Nachwuchsabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Mittenwalde. Hier werden bereits die Jüngsten spielerisch an Themen wie die medizinische- und technische Hilfe, sowie die Brandbekämpfung herangeführt.

Unsere Wurzeln liegen in einem Projekt an der Grundschule Mittenwalde, mit dem der damalige Ortswehrführer Hans Becker das Interesse von 15 Kindern wecken konnte. Das ist nun schon 20 Jahre her. Heute zählen zu uns fünf Mädchen und 15 Jungen im Alter von sechs bis 17 Jahren.

Unter der Leitung des Jugendwartes Sven Geislberger und der Unterstützung mehrerer Kameraden der Einsatzabteilung finden die Dienste immer samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr statt. 

Die Ziele der Ausbildung sind das Kennenlernen und der Umgang mit der vorhandenen Technik, das Erlernen von taktischem Vorgehen und der spaßige Umgang in der Gruppe. Das Gelernte können die Kinder und Jugendlichen im Verlauf des Jahres während des Amtsausscheides und Kreispokallaufes, sowie in unserem Sommerlager und im Herbstlager der Kreisjugendfeuerwehr unter Beweis stellen. Dabei lernen sie auch Mitglieder anderer Jugendfeuerwehr und Hilfsorganisationen kennen.

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einen Jahresbeitrag gibt es bei uns nicht und die Kleidung wird
von der Jugendfeuerwehr gestellt.

 

Wir freuen uns auf dich!

Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 79/2017 am 01.07.2017:
H : VU mit verl. Person Alarm
Mittenwalde, B246

mehr Einsätze


Nächster Termin

Kein Termin vorhanden.

mehr Termine